Hybrid-Operationssaal am Knappschaftskrankenhaus Bottrop


Die Ausstattung des Zentrums für Gefäßchirurgie

Das Zentrum für Gefäßchirurgie bietet eine außergewöhnliche diagnostische und therapeutische Ausstattung. Neben den verschiedenen Verfahren der Bildgebung durch die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin kann im Zentrum für Gefäßmedizin unter anderem auf folgende Verfahren zurückgegriffen werden:
  • Hybrid-Operationssaal
  • Doppler- und Duplexsonographie (High-End)
  • Laser-Dopplersonographie
  • Ableitung somatosensorisch evozierter Potentiale (SEP)
  • Plethysmographie
  • Maschinelle Lymphdrainage
  • Endo-Laser
  • Hochdruckdebritom
  • Laufband
  • Kapillarmikroskopie
  • Sauerstoffpartialdruckmessung (tcPO2)

Prof. Dr. med. Gernold Wozniak
Prof. Dr. med.
Gernold Wozniak
Tel.: 02041 15-1200
Dr. med. Anke Mikalo
Dr. med. Anke Mikalo
Tel.: 02041 15-1100
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Gefäßchirurgie
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson